Das Legen von Karten kann bei schwierigen Entscheidungen Unterstützung bieten.

Ja oder NeinJa oder Nein
Anzeige
Liebesentscheidung Tarot Orakel Pro und Contra Lenormand der Entscheidung

mehr auf wahrheitskugel.de

Ja Nein OrakelJa Nein Orakel
Ja Nein Tarot

mehr Informationen zu allen Legungen

Kartenlegen als Entscheidungshilfe

Ja oder Nein

In dieser 8er Legung werden die Folgen beider Alternativen dargestellt. Auch für den Fall, dass man gar nichts unternimmt und die Angelegenheit einfach ignoriert. Schließlich gibt es, wenn man das wirklich will, immer einen dritten oder vierten Weg. Und manchmal kann es klüger sein, einer Parteinahme oder verbindlichen Antwort auszuweichen.

Liebesentscheidung

Was, wenn ich zwischen zwei Menschen eine Wahl treffen muss? Wer ist der richtige Partner? Die recht große Anzahl an Karten, die hier zum Einsatz kommt, zeigt Chancen, Risiken und wohin sich das Ganze auf lange Sicht entwickelt.

Lenormand der Entscheidung

Welchen von zwei Wegen soll ich wählen? Für beide Möglichkeiten ist eine Lenormandkarte zu ziehen. Aus ihrer Deutung erfährt man, zu was das jeweils führt.

Pro und Contra

Zwei Kipperkarten ziehen und die Vorteile sowie die Nachteile einer Sache gegenüberstellen. Welche Argumente sprechen dafür, welche dagegen? Für die schnelle und einfache Antwort mit kurzen Deutungen in Stichpunkten.

das findet man auf der Wahrheitskugel

Ja Nein Tarot

Eine Tarotkarte für "Ja" und eine für "Nein" legen. Auf Wunsch können für einen zusätzlichen Blick in die Zukunft auch vier eingesetzt werden.

Ja Nein mit Karten

Zieh zwei Mal und erhalte zu jeder Alternative eine umfangreiche Deutung. Zur Auswahl stehen mehrere Decks, z.B. Traum-, Engel- oder Hexenkarten.

Ja Nein Orakel

Mit Strichlichte für das häufigste Ergebnis bei vielen Befragungen. Auf Wunsch geben auch Engel und Teufel oder eine Orakelpriesterin ihren Rat. Man kann Glückskekse öffnen oder Antworten in Form von Prozentwerten erhalten.

Hexenbrett

Dieses Witchboard kennt nur drei Antworten, zu denen neben dem Ja und Nein auch ein Vielleicht gehört. Der Puck springt nach einer kurzen Pause immer von alleine zu seinem Ausgangspunkt zurück, sodass man ohne Umwege viele Fragen stellen und diese auch zügig wiederholen kann. Falls die Verbindung zur anderen Seite mal nicht so gut ist.