Kartenlegen als Entscheidungshilfe

Facebook-Sharer Google+-Sharer

Das Legen von Karten kann bei schwierigen Entscheidungen Unterstützung bieten. Diese Befragungen sind dafür besonders zu empfehlen:

Entscheidungshilfe

In dieser Legung werden die Folgen beider Alternativen dargestellt. Auch für den Fall, dass man gar nichts unternimmt und die Angelegenheit einfach ignoriert.

Was, wenn ich zwischen zwei Menschen eine Wahl treffen muss? Wer ist der richtige Partner? Die Karten zeigen Chancen, Risiken und wohin sich das Ganze auf lange Sicht entwickelt.

Welchen von zwei Wegen soll ich wählen? Für beide Möglichkeiten ist eine Lenormandkarte zu ziehen. Aus ihrer Deutung erfährt man, zu was das jeweils führt.

Tarotkarten bieten Rat, wenn man einen Entschluss fällen muss. Für zwei Alternativen ist eine Karte zu legen. Die Deutung zeigt die Folgen.

Zwei Kipperkarten ziehen und die Vorteile sowie die Nachteile einer Sache gegenüberstellen. Welche Argumente sprechen dafür, welche dagegen?

mehr auf wahrheitskugel.de

Eine Tarotkarte für "Ja" und eine für "Nein" legen.

Kartenlegen als Entscheidungshilfe