Diese Legungen sind für den Blick in die Zukunft besonders empfehlenswert.

mehr Informationen zu allen Legungen

Das Geheimnis der Hohepriesterin

Im Mittelpunkt stehen das Heute und seine Einflüsse auf die Zukunft. Außerdem gibt die Hohepriesterin allen Fragestellern ein Geheimnis mit auf den Weg.

Keltisches Kreuz

Vom heutigen Tag auf das Morgen blicken. Was gilt gerade? Und worauf sollte ich mich kurzfristig wie auch langfristig einstellen?

Brücke zur Zukunft

In dieser Legung zeigen die Karten, wie man seine Ziele erreichen und die Welt früher oder später nach eigenen Vorstellungen gestalten kann.

Zukunftsdeutung

Skatkarten untersuchen die kommende Zeit. Sie beschreiben erkennbare wie auch verdeckte Einflüsse und stellen fest, ob diese wichtig sind oder nur eine geringe Bedeutung haben.

Zukunftsschau

Drei Tarotkarten untersuchen die Entwicklung, die vor einem liegt. Wie sieht die Gegenwart aus, was erwartet mich demnächst und wohin führt mich mein Weg auf lange Sicht?

Schicksalswandel

Wie verändert sich mein Schicksal? Drei Lenormandkarten untersuchen den nahenden Wandel, zeigen seine Auswirkungen und geben einen Rat, wie damit am besten umgegangen wird.

Kipper Orakel

Eine Untersuchung der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Woher komme ich? Was spielt gerade eine Rolle? Wohin gehe ich?



das findet man auf der Wahrheitskugel

Das Engelorakel

Mit dem Tarot oder Engel Orakelkarten. Umfangreiche Wahrsagung. Vom heutigen Tag bis zum Ende des Jahres. Rat für die Liebe und den Erfolg, bei Problemen oder schweren Entscheidungen. Und wie helfen mit dabei die Engel?

Die Große Tafel

Ein ganzes Deck mit Lenormand oder Kipperkarten online legen und für alle 36 Häuser eine Deutung der Zukunft erhalten.

Große Tafel mit Tarotkarten

Gelegt wird die gesamte Große Arkana. Je nach Stimmung können zwei dämonische Designs ausgewählt werden, ebenso wie eines aus einer Fantasywelt oder eines mit Engel.

Zukunftsorakel

Zwei Lenormandkarten in Kombination legen. Mit entsprechender Deutung und der Auswahl zwischen drei Schwerpunkte (Liebe, Geld, Zukunft).

Keltische Jahreslegung

Betrachtet wird ein gesamtes Jahr. Für jeden Feiertag der Kelten wird eine Tarotkarte gezogen.

Tarotlegung für den Monat

Es geht um Chancen und Risiken, das Bewusste und das Unterbewusste, die Zeit davor und was danach kommt.

Wahrsagekarten

Ein Deck aus 36 Karten steht für den Zukunftsblick bereit. Was das "Einhorn", der "Käfig" oder der "Hippiebus" über die bevorstehende Zeit erzählen kann.

Orakelkarten

Mit Orakelkarten in die Sterne blicken und erfahren, was das Universum geplant hat.